Breaking News: FIBA 3x3 U17 - EM 2020 in Wien

Mit der Qualifikation für die 3x3-Europameisterschaft setzte das Herren-Nationalteam ein erstes Zeichen in der noch jungen Basketball-Spielform, die 2020 in Tokio ihr olympisches Debüt feiert. Jetzt zieht der Österreichische Basketballverband nach: Nach langen Verhandlungen mit dem Weltverband FIBA ist es gelungen die U17 3x3-Europameisterschaft nach Wien zu holen.

„Das ist das erste 3x3-Großevent nach den Olympischen Spielen, wo dieser Sport einen enormen Boom erleben wird“, ist ÖBV-Präsident Gerald Martens stolz, das Vertrauen von der FIBA bekommen zu haben.

 „Das ist alles andere als selbstverständlich. Aber es zeigt, dass wir unser Image der kleinen Basketballnation auch in der internationalen Wahrnehmung langsam, aber sicher ablegen können.“ Diese Situation soll genutzt werden, um weitere Großevents nach Österreich zu holen. 2021 fände die erste 3x3-Weltmeisterschaft mit Olympiasiegern statt. „Diese WM wollen zahlreiche Verbände. Wir sind einer davon“, meint Martens, der sich auch für die Austragung der 3x3-Europameisterschaft 2022 interessiert.


[ Mehr lesen ]
0 0
Feed