Cup-Finalistinnen stehen fest

Wie erwartet werden Meister UBI Graz und Titelverteidiger Klosterneuburg das Finale des Basketball Cup Austria bestreiten.


Titelverteidiger Klosterneuburg schaffte den Finaleinzug mit einem klarem 77:56 Heimsieg gegen DBB LZ OÖ.  Die Vorentscheidung fiel bereits in der ersten Spielhälfte.
Mehr zu kämpfen hatte überraschend UBI Graz gegen die Timberwolves. Österreichs Meister UBI Graz dominierte zwar das Spiel, konnte sich aber Dank der guten Defense der Wienerinnen nie entscheidend absetzen. Letztendlich verließ Österreichs Meister den Court mit einem knappen 60:55 Sieg.
Das Finalduell zwischen Österreichs Meister UBI Graz gegen Titelverteidiger Klosterneuburg verspricht wieder Basketball vom feinsten und hoffentlich ein Match mit allem, was so ein Cup-Finale zu bieten hat.  Termin des Finales: 23.Jänner 2020


BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg    vs.     DBB LZ OÖ                 77:56 ( 41:21)

Klosterenuburg:  Lilla Horvath 19 (10 Reb), Lisa Zderadicka 17 (7 Reb/9 Ass/4 St), Anja Zderadicka 9 (3-5 3p)
DBB LZ OÖ:  Sonja Andjelkovic 12 (9 Reb, 6 Ass), Lisa Ganhör 12, Marlies Kolin 9 (8 Reb)


Franz Zderadicka, Coach Duchess: „Wir haben vor der Pause den Ball gut bewegt, Anfang der zweiten Spielhälfte sind wir ein bisschen eingeschlafen. Aber Gratulation auch an die junge Mannschaft unserer Gegnerinnen.“

Gregor Leitner, Coach DBB: „Gratulation an Klosterneuburg. Wir haben selten gegen eine so abgebrühte, routinierte und gute Mannschaft gespielt.“


Vienna D.C. Timberwolves     vs.     UBI Graz                   55:60 (20:26)
Timberwolves: Antonia Dumancic 17 (5-7 3p), Flora Göd 10, Iva Ilic 10 (6 Ass), Aleksandra Novakovic 5 (6 Ass), Mira Eulering 4 (11 Reb)
UBI Graz:  Nina Krisper 20 (10 Reb), Erin Foxhall 15 (4-8 3p), Camilla Neumann 14 (15 Reb/7 St/5 Blk)


Iva Ilic, Spielerin Timberwolves: „Die Grazerinnen haben Umstellungen in der Defensive vorgenommen, auf die wir unser erst einstellen mussten. Das ist uns nach der Pause besser gelungen. Wir müssen weiter arbeiten, wir sind ein junges Team und werden zunehmend besser.“

Vanessa Ellis, Coch UBI: „Wir sind zufrieden, dass wir das Cupfinale erreicht haben. Die Timberwolves haben gut gespielt. Es ist großartig, so ein Duell zu gewinnen.“

0 0
Feed