HLL: Savo Blagojevic MVP des Grunddurchgangs

Der MVP des Grunddurchgangs der Herren-Landesliga heißt SAVO BLAGOJEVIC und kommt aus Gmunden.

Die 8 Coaches der HLL-Teams haben den Gmundner SAVO BLAGOJEVIC zum MVP des Grunddurchgangs gewählt. Es war bis zum Schluss ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Auhofer Moritz Brehm und Savo Blagojevic, das denkbar knapp zu Gunsten des Jungschwans ausgegangen ist.

Die Ehrung und Übergabe der MVP-Trofäe fand gestern Abend im Rahmen des Alpe-Adria-Cup-Heimspiels der Swans durch OÖBV-Präsident Karl Winkler und OÖBV-Pressereferent Hubert Kehrer statt.

"Freue mich riesig über diese Auszeichnung. Ein Meilenstein in meiner bisherigen Karriere und zusätzliche Motivation für meine Zukunft als Spieler der Swans", so die erste Reaktion des Gmundner Guards, der ja bereits den Sprung in den Bundesliga-Kaders der Swans geschafft hat. "Außerdem ein tolles Geburtsgsgeschenk für mich!" Savo hat letzten Freitag seinen 20.Geburtstag gefeiert. 

Herzlichen Glückwunsch!


Das B-Team der Swans Gmunden ist Titelverteidiger und ist als Tabellenzweiter hinter den Auhof Devils ins Playoff gestartet.

Die bisherigen Sieger der MVP-Wahl

2018/19   Simon Kasparet / Swans Gmunden B
2017/18   Mathias Höller / BBC Auhof Devils Linz AG
2016/17   Amil Klisura / CityCenter Amstetten Falcons


0 0
Feed