ÖBV will mehr Sportförderung

ÖBV Präsident Gerald Martens kämpft zur Zeit um mehr Fördermittel für den Basketballsport in Österreich. Anlass: Die Erfolge im letzten Jahr bei verschiedenen 3x3-Events. Die FIBA forciert ja dieses Format seit einiger Zeit sehr intensiv. Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo feiert ja der 3x3 Bewerb seine Premiere. 
"Für kleinere Länder ist das eine große Chance, sich zu präsentieren. Es ist eine andere Sportart als Fünf gegen Fünf, deshalb müssen auch nicht automatisch traditionelle Basketball-Großmächte vorne sein", sagt ÖBV-Präsident Gerald Martens zum STANDARD.

Bleibt zu hoffen, dass unser Präsident sich mit diesen Argumenten durchsetzt, stehen doch 2020 mit der 3x3 U17 EM in Wien und der EM Qualifikation der Herren im Februar 2 kostenintensive Großereignisse an. Im Standard ist ein ausführlichen Artikel darüber erschienen. Nehmt euch ein paar Minuten Zeit zum Lesen. 


>> zum Artikel


Autor: Florian Vetter / 5.12.2019


0 0
Feed