Straferkenntnisse - Wels, 11.12.2019

Über die im Spiel GHLL 111 zwischen Union Basket Swans Gmunden B und Sportunion Amstetten Falcons ausgeschlossenen Spieler wurden folgende Strafen verhängt.

1. Marko Rakic (Swans Gmunden)
wegen Insultierung eines Gegenspielers nach § 16 Abs 1 Z 1 1. Fall DO/ÖBV zu einer einer Sperre für 5 (fünf) Spiele. Die Sperre bezieht sich ab 12.12.2019 ausschließlich auf Spiele der Klasse HLL (§ 4 Abs 3 DO/ÖBV).

2. Yousef Akhdier (Falcons Amstetten)

wegen Insultierung eines Gegenspielers nach § 16 Abs 1 Z 1 1. Fall DO/ÖBV zu einer einer Sperre für 5 (fünf) Spiele.

3. Mohammad Kamal Akhdier (Falcons Amstetten)
wegen Insultierung eines Gegenspielers nach § 16 Abs 1 Z 1 2. Fall DO/ÖBV zu einer Sperre für 12 (zwölf) Spiele.

Dr. Martin Greifeneder
Vizepräsident / Rechtsreferent

Wels, 11.12.2019

0 0
Feed