Swans weiter auf der Siegerstraße

Sieg und Niederlage für unsere BSL-Teams

Vor wenigen Minuten zu Ende gegangen das Spiel der Swans gegen die Oberwart Gunners. Die Traunseestädter gewinnen das Heimspiel mit 87:73. Für die Traunseestädter Sieg Nr.4 in Serie. Sie verteidigen damit hinter Tabellenführer Klosterneuburg Platz 2. 


Flyers verschenken Sieg in Graz - Lamesic nach 2 Min. verletzt ausgeschieden

Bereits am Freitag in Graz zu Gast unsere Raiffeisen Flyers. Das Spiel begann für die Welser mit einem Schock. Nach 2 Minuten musste Kapitän Davor Lamesic verletzt vom Court und konnte nicht mehr eingesetzt werden. Trotzdem dominierten die Flyers 3 Viertel lang das Geschehen im Grazer Sportpark. Im 3.Viertel lagen die Flyers bereits mit 19 Punkten in Führung. Beim Stand von 70:81 ging es ins letzte Spielviertel. Das Spiel kippte durch die vielen Eigenfehler der Messestädter.  Die letzten 2 Minuten der Partie ein Krimi, den die Grazer noch unerwartet mit 105:100 für sich entschieden. 

Interessantes Detail am Rande. 75 der 100 Punkte machten die Bankspieler, die Starting Five nur 25 !


Gmunden Swans          vs.          Oberwart Gunners                           87:73 (45:40)

Gmunden: Murati 21, Friedrich 18, Dolenc 14, Güttl 12

Oberwart:  Fiodorovas 18, Käferle 14, Bieshaar 9, Poljak 9


UBSC Raiffeisen Graz          vs.          Raiffeisen Flyers Wels           105:100 (42:55)

Graz:  Isbetcherian 21, McGlynn 20, Whittaker 19, Daniel 15

Wels:  Rimsa 29, J. Ray 26, Awosika 13 




0 0
Feed